Com²Med - Ihr Partner für Medizin + Technik

Gesundheitszentrum in Winsen

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir bieten Ihnen ein Spektrum voller innovativer Einrichtungsmöglichkeiten, die Ihre Praxis einzigartig macht.

Ambulantes Versorgungszentrum in Winsen

Das Projekt „Gesundheitszentrum in Winsen“ wurde bereits mehrere Jahre diskutiert. Ende 2011 wurde dann das Braunschweiger Unternehmen Com²Med Medizintechnologien gebeten eine Gruppe von 11 Ärzten und Gesundheitsdienstleistern zu begleiten, um in Winsen an der Aller die Realisierung eines neuartigen kooperativen Gesundheitszentrums für die Primärversorgung voranzubringen. Gerade Winsen an der Aller bietet dafür im direkten Einzugsgebiet zwischen Celle und Hannover, als noch wachsende Gemeinde - exzellente Voraussetzungen für ein derartiges Projekt, zumal alle Mieter bereits ortsansässig waren und die gesamte erforderliche Palette an Leistungen abbilden.

Praxisplanung von Com²Med - Auf uns ist Verlass

Trotz intensivster Bemühungen konnte jedoch kein adäquater Bauinvestor für das Objekt gefunden werden, da die geplante Größenordnung für die meisten Bauunternehmen zu gering und damit unrentabel sind. Deshalb wurde ein komplett neuer Ansatz zur Re­a­li­sierung gewählt, indem zwei Mieter und zwei weitere Investoren aus der Gesund­heit­sbranche eine eigene Projektgesellschaft dafür gründeten, um dieses Objekt in Eigenregie und auf eigene Kosten umzusetzen.

Dabei übernahm die Firma Com²Med die komplette Projektsteuerung von der Kon­zep­tionierung und Planung des Gebäudes und der Praxen über die Ausschreibung und Vergabe der weiterführenden Aufträge bis hin zur vermieterseitigen Bauleitung. Gleichzeitig wurde die Entscheidung getroffen, fast ausschließlich mit Handwerkern aus der Region zusammenzuarbeiten. Dies hält die Arbeitsleistung, die Investitionen und die fortwährende Betreuung in der Region. Das Projekt wurde nach nur 10 Monaten hinsichtlich der Bauzeit und Baukosten planmäßig fertig gestellt und bietet eine moderne Architektur mit gehobener Ausstattung und energetisch auf dem neuesten Stand.

Eckdaten:

  • Grundstücksfläche: ca. 2.200 qm
  • Gesamtfläche: ca. 1.700 qm brutto
  • Baubeginn/ Bauzeit : März 2014
  • Eröffnung: Januar 2015
  • Baukosten: rund 3 Mio €